2021 – Ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr

Liebe Gartenfreunde,

wir wünschen Euch allen ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr!

Wir wollen alle hoffen, dass wir die extrem schwierigen und besonderen Zeiten des vergangenen Jahres bald überstanden haben. Für das neue Jahr haben wir uns viel vorgenommen und natürlich hoffen wir auch auf Euer Engagement, unsere Kleingartenanlage zu erhalten.

Beste Grüße

Euer Vorstand

Nachruf

Wir haben erfahren, dass unser Gartenfreund Peter Braunseis verstorben ist. Er war viele Jahre im erweiterten Vorstand tätig und für die Kommission Bau verantwortlich. 

Wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl gilt der Familie. Für die schwere Zeit der Trauer wünschen wir viel Kraft.

Im Namen der Mitglieder des Vorstandes der 

KGA  Kirchenland Bernau e.V.

Wir sagen DANKE

Unsere Vorstandsvorsitzende, Christiane Wisotzky, hat im September ihr Amt niedergelegt. 

Wir wünschen Ihr auf diesem Wege alles Gute, vor allem Gesundheit für ihre Familie. 

Für ihr Engagement und die aufopferungsvolle Arbeit im Vorstand möchten wir uns sehr herzlich bedanken. 

Der Vorstand der
KGA Kirchenland Bernau e.V.

Fäkalienabfuhr 2021

Telefonische Terminvereinbarung ab 01.01.2020 erfolgt unter 01737225910 (mobil) mit Herrn Uwe Behnke.

Die Möglichkeit der Abfuhr besteht in der Zeit von:

Montag bis Freitag 06:00-18:00 Uhr,
Samstag 08:00-18:00 Uhr

Konkrete terminliche Abfuhrvereinbarungen werden zwischen den Kleingärtnern und dem Abfuhrunternehmen bestimmt. Das Abfuhrunternehmen berechnet und kassiert vor Ort.

Preise sind Barzahlungspreise.

Eine Quittung ist auszustellen mit den Angaben des Kleingartenvereins, der Parzellennummer, von Name, Datum, Abfuhrmenge und dem Gesamtpreis.

Ab 01.01.2020 werden folgende Preise durch das Abfuhrunternehmen berechnet (NEU):

0 bis 1 m³ – 29,75 €
1 bis 2 m³ – 39,27 €
2 bis 3 m³ – 49,98 €
Angaben inklusive Schlauchgeld!

Zusatzgebühr bei Abfuhr im Havariefall: 17,00 €
Rechnungslegung: 5,00 €

Erneute Absage Vorstandswahl

Die Mitgliederversammlung und die Vorstandswahl am 8.11.2020 wird auf Grund der Situation um die derzeitige Ausbreitungswelle des Coronavirus (COVID-19) und nicht organsisierbaren passenden Räumlichkeiten abgesagt. – Info kam von Torsten Seerich