Was ist der Unterschied zwischen Nutzungsvertrag und Pachtvertrag?

Der Nutzungsvertrag ist für neue Gartenfreunde. Er wird für einen Zeitraum von max. 2 Jahren abgeschlossen. Somit können beide Vertragspartner nach Ablauf der festgelegten Zeit entscheiden, ob der Abschluss eines Pachtvertrages gewünscht wird.

Weitere Fragen und Antworten