Ich bin krank und kann meinen Garten derzeit nicht bewirtschaften – muss ich den Garten aufgeben?

Nein. Kann der Garten vorübergehend nicht selbst bewirtschaftet werden, so darf der Pächter mit schriftlicher Genehmigung des Verpächters (Bezirksverband) einen Betreuer für max. 2 Jahre einsetzen. Danach muss neu entschieden werden (Gartenordnung Pkt. 3.1). In einem solchen Fall ist eine Information an den Vorstand des Vereins und an den Abschnittsleiter erforderlich.

Weitere Fragen und Antworten